Bücher in Einfacher Sprache (Spaß am Lesen Verlag)

Der Spaß am Lesen Verlag gibt Bücher heraus, die in einfacher Sprache geschrieben sind.

Zu diesem Projekt schreibt der Verlag auf seiner Homepage:

"Ein Verlag, der ausschließlich Bücher in Einfacher Sprache herausgibt - das ist eine völlig verrückte Idee. Menschen, die nicht gern lesen oder nicht gut lesen können, kaufen doch keine Bücher, oder?!

Wir glauben: Sie kaufen sich keine Bücher, weil sie nicht ahnen: Lesen kann Spaß machen. Sich in andere Welten versetzen zu lassen, zu träumen, zu verreisen ohne das eigene Zimmer zu verlassen. Diese tolle Erfahrung haben sie nie gemacht.

Um das zu ändern, machen wir Bücher in Einfacher Sprache. Sie sind leicht lesbar und doch packend. Sie erzählen Geschichten so, dass jeder sie verstehen kann. Und Bücher in Einfacher Sprache sind nie langweilig: Es passiert immer etwas."

An einer anderen Stelle der Homepage ist zu lesen:

"Lesen ist eine Fähigkeit, die man immer wieder üben muss. Sonst verlernt man sie. Gerade für ungeübte Leser ist es wichtig „dranzubleiben". Dafür sind die Bücher des Spaß am Lesen Verlages ideal: Sie sind nicht zu schwierig. Sie lassen sich leicht lesen. Und sie enthalten interessante, spannende, manchmal auch lustige Geschichten. Kurz: Sie machen Spaß! So geht das Üben ganz einfach."

Nach der Durchsicht einiger Bücher aus diesem Projekt bleibt festzustellen, dass das Ziel des Verlages in verschiedenen Facetten angegangen wurde. Teilweise sind die Texte inhaltlich komplett dargestellt, teilweise sind auch inhaltlich Kürzungen vorgenommen worden.

Die Bücher sind in 5 Kategorien geordnet:

- Bestseller
- Erzählungen
- Klassiker
- Krimis
- Verschiedenes

Die Kategorien werden ständig erweitert. Die nähere Beschreibung der einzelnen Bücher durch die Fachkommission stellen Beispiele dar. Empfehlungen über Eignung und Verwendung, vor allem für hörgeschädigte junge Menschen, können nicht pauschal für das Projekt, sondern nur für die einzelnen Titel erfolgen.

In der folgenden Liste sind beispielhaft einzelne Bücher aus diesem Projekt aufgeführt. Es wird dabei auf Besonderheiten des einzelnen Bandes eingegangen und eine Stellungnahme hinterlegt.


Nelson Mandela - Nichts ist unmöglich

Weiterlesen …

Sophie Scholl - Die letzten Tage

Weiterlesen …

Topmodel - Angst vor der Waage

Weiterlesen …

Zurück