Fachkommission Lehr- und Lernmittel für den Unterricht Hörgeschädigter an Schulen für Hörgeschädigte und an allgemeinen Schulen

Hören mit einer Hörschädigung
Interviews mit hörgeschädigten Schülern an allgemeinen Schulen

von Uta Schäfer, 2003

DVD

 

Kosten: ??

 

zu beziehen über:

Schülerfirma der Johann-Joseph-Gronewald-Schule, Köln
jojogro@gronewaldschule.de

oder

Schulhomepage
http://www.gronewaldschule.de

Inhalt und Beurteilung

 

Auf der DVD befinden sich insgesamt 7 Interviews mit Schülern und Schülerinnen mit einer Hörschädigung. Die Gesamtlauflänge beträgt 23:41 Minuten. Die Länge der einzelnen Interviews schwankt zwischen 2 und 8 Minuten. Die DVD ist durchgängig untertitelt.

Die Interviews beschäftigen sich mit den Voraussetzungen für die gelingende lautsprachliche Kommunikation im Klassenraum und im Schulumfeld sowie mit wünschenswerten Hilfestellungen von Lehrern, Lehrerinnen, Mitschülern und Mitschülerinnen.

 

Die Schüler schildern sehr reflektiert das Verhalten von Lehrern und Mitschülern. Dabei wird deutlich, dass schon Kleinigkeiten im Verhalten der Beteiligten den Lernerfolg der Schüler mit einer Hörschädigung an allgemeinen Schulen in Frage stellen können.

 

Die DVD eignet sich sehr gut für die Beratung im Vor- und Umfeld der Beschulung von Schülern und Schülerinnen mit einer Hörschädigung  an allgemeinen Schulen.

 

Nur der Vollständigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass die Interviews nicht gebärdet werden.

 

Heidelberg, im April 2008

Karl Salber- Correia

Zurück