Fachkommission Lehr- und Lernmittel für den Unterricht Hörgeschädigter an Schulen für Hörgeschädigte und an allgemeinen Schulen

 

Drachenläufer

Titelbild des Buches

 

Eine Graphic Novel von Khaled Hosseini

Illustrationen von Fabio Celoni und Mirka Andolfo

Bloomsbury Verlag, Berlin, 2011

ISBN: 978-3-8270-1004-9

€ 16.-

"Amir, Sohn eines wohlhabenden Paschtunen, verbindet eine enge Freundschaft mit Hassan, dem Sohn des Hausdieners. Die Jungen verbringen ihre Kindheit wie Brüder, und zu ihren Lieblingsbeschäftigungen gehört es, Drachen steigen zu lassen. Doch eines Tages begeht Amir auf furchtbare Weise Verrat an Hassan, ihre Freundschaft zerbricht. Jahrzehnte später sieht Amir dann die Gelegenheit, seinen schlimmen Fehler wiedergutzumachen. Doch gleichzeitig zweifelt er daran, die große Schuld, die er als Kind auf sich geladen hat, so viele Jahre später sühnen zu können." (aus literaturtest.de nach amazon)

 

Der Original-Roman Drachenläufer  von Khaled Hosseini erschien 2003 und wurde als Bestseller auch verfilmt. Die Leser/innen erhalten einen Einblick in die Geschichte und Kultur Afghanistans. Das Buch eignet sich als Klassenlektüre in den Klassenstufen 9 und 10.

 

Nun liegt mit der Graphic Novel zu diesem Roman eine Fassung vor, die auch leseschwächeren Schüler/innen einen Zugang zu Drachenläufer ermöglicht. Alle wesentlichen Handlungselemente und Protagonisten bleiben hier erhalten. Aus technischen Gründen des Mediums Comic sind gelegentlich Abfolgen im Geschehen geändert. Das Vokabular ist nicht immer einfach, aber durch die Reduktion auf überwiegend gesprochene Sprache in den Sprechblasen und die zusätzliche Visualisierung des Geschehens in den Comicbildern dürfte eine Lektüre auch mit leseschwachen hörgeschädigten Schüler/innen durchaus möglich sein. Ebenso ist eine parallele Lektüre der Originalausgabe mit stärkeren Leser/innen vorstellbar. Die Schrift besteht aus Großbuchstaben und ist relativ klein. Viele Informationen werden – wie im Medium Comic üblich – auch ausschließlich über Bilder gegeben. Dies erfordert natürlich Leseerfahrung im Bereich Comic bzw. muss zusätzlich geübt werden.

 

Trier, im April 2012

Dr. Renate Poppendieker

Zurück