Fachkommission Lehr- und Lernmittel für den Unterricht Hörgeschädigter an Schulen für Hörgeschädigte und an allgemeinen Schulen



Kinderland 

Graphic Novel

Mawil

Verlag Reprodukt
ISBN: 978-3-9444-3375-6
Paperback, 29 Euro

Ca. 298 Seiten


www.reprodukt.com

Kinderland ist die Geschichte des etwa 12-jährigen Jungen Mirko Watzke und spielt im Sommer 1989 in Ostberlin. Sie endet mit dem Mauerfall.
Detailreich und präzise fängt Mawil die Ereignisse und die Stimmung der letzten Tage der DDR ein und verpackt sie in eine sowohl witzige als auch warmherzige Geschichte.
Der Comic kommt dabei mit sehr wenig Text aus. Die verwendete Sprache ist leicht zu verstehen, jedoch umgangssprachlich und dialektal (berlinerisch) gefärbt.

Erfahrungen aus der Praxis:
Leseschwache Hörgeschädigte haben diese mit fast 300 Seiten ziemlich umfangreiche Geschichte mit Begeisterung gelesen. Sie brauchten, um die Geschehnisse dieser Zeit zu verstehen, zusätzliche Informationen. 

 

Heidelberg, im November 2016

Kathleen Wengler

 

Zurück