Fachkommission Lehr- und Lernmittel für den Unterricht Hörgeschädigter an Schulen für Hörgeschädigte und an allgemeinen Schulen

Protokoll der 85. Sitzung am 17. und 18. November 2014 in Essen

Sitzungsort:

 

 

Beginn:

Ende:

LVR Förderschule, Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation

in Essen

 

17.11.2014  08.30 Uhr

18.11.2014  13.30 Uhr

Teilnehmer:

Angela Kühmel, Erfurt

Karl-Heinz Pferdekämper, Neckargemünd

Dr. Renate Poppendieker, Hamburg

Dieter-Gustav Reitemeyer, Trier

Karl Salber-Correia, Essen

Ulrike Schmid, München

Kathleen Wengler, Berlin

 

 

 

Protokoll:     Karl-Heinz Pferdekämper

Tagesordnung

  • Informationen
  • Genehmigung des Protokolls der 84. Sitzung
  • Medien-Gesamtliste
  • Medien aus dem vonLoeper Literaturverlag
  • Medien aus dem Spaß am Lesen Verlag
  • Disneys Weltenbummler in Gebärdensprache
  • Reihe Einstern von Cornelsen
  • Medien aus dem Verlag Hase und Igel
  • Änderung der Zuständigkeiten in der Fachkommission
  • Informationen zum Projekt Leichte Sprache der Uni Hildesheim
  • London Bridge
  • In die Zukunft gedacht
  • Taube Nuss
  • Der erste Frühling
  • Meine Gebärdenschule - Trainingsprogramm
  • Spreadthesign.com
  • Verschiedenes

Herr Pferdekämper begrüßt die Mitglieder der Fachkommission und eröffnet die 85. Arbeitssitzung, da Herr Weigl leider nicht teilnehmen kann. Frau Mölders heißt als Leiterin der LVR Förderschule in Essen die Fachkommission herzlich willkommen und wünscht eine erfolgreiche Sitzung.

 

1. Informationen

Es gibt keine wesentlichen Änderungen in der Tagesordnung. Die Adressenliste wird aktualisiert.

 

2. Genehmigung des Protokolls der 84. Sitzung

Das Protokoll wird nach Schreibfehler-Korrektur genehmigt.

 

3. Medien-Gesamtliste

Die Mediengesamtliste wird um die neu besprochenen Medien ergänzt. Änderungen in der Frage der Lieferbarkeit der aufgelisteten Medien und weitere Aktualisierungen sind eingearbeitet.

4. Medien aus dem vonLoeper-Verlag

  • Frau Wengler legt eine Stellungnahme zu den Gebärden-Themenplakaten vor (siehe Stellungnahme).
  • Herr Reitemeyer legt eine Stellungnahme zum Bilderbuch mit Gebärden Marie im Kindergarten vor (siehe Stellungnahme).

 

5. Medien aus dem Spaß am Lesen Verlag

  • Leider wurden keine Zeitschriften des Spaß am Lesen Verlages zur Verfügung gestellt.
  • Frau Wengler legt eine Stellungnahme zum Buch in einfacher Sprache aus der Kategorie Bestseller Tschick vor (siehe Stellungnahme).
  • Frau Schmid legt eine Stellungnahme zum Buch in einfacher Sprache aus der Kategorie Bestseller Ziemlich beste Freunde vor (siehe Stellungnahme).
  • Frau Dr. Poppendieker legt eine Stellungnahme zum Buch in einfacher Sprache aus der Kategorie Klassiker Im Westen nichts Neues vor (siehe Stellungnahme).
  • Herr Reitemeyer legt eine Stellungnahme zum Buch in einfacher Sprache aus der Kategorie Krimis Der Anhalter vor (siehe Stellungnahme).
  • Die Stellungnahmen zu den Büchern in einfacher Sprache Nelson Mandela (Kategorie Erzählungen) und Topmodel (Kategorie Verschiedenes) werden vertagt.

6. Disneys Weltenbummler in Gebärdensprache

Nach eingehender Erörterung hält die Fachkommission Disneys Weltenbummler in Gebärdensprache der Aktion Mensch in Kooperation mit Zusammen - Bildungszentrum für gehörlose, blinde und nichtbehinderte Kinder Hamburg e.V. für nicht geeignet, um in die Medienliste aufgenommen zu werden.

 

7. Reihe Einstern von Cornelsen
Frau Schmid legt eine Stellungnahme zum Unterrichtswerk Einstern vor, welches vor allem Materialien für einen offenen und individualisierten Mathematikunterricht im Grundschulealter vorhält (siehe Stellungnahme).

8. Medien aus Hase und Igel Verlag

  • Die Stellungnahme zur Ganzschrift Boykott wird vertagt.
  • Die Stellungnahme zur Ganzschrift Alles für den Schönheitswahn wird ebenfalls vertagt.
  • Frau Schmid legt eine Stellungnahme zur Ganzschrift Der letzte Tag des Johnny W. aus der Reihe action mit Kopiervorlagen vor (siehe Stellungnahme).

 

9. Änderung der Zuständigkeiten in der Fachkommission

Bei der Sitzung der Fachkommission im Frühjahr 2015 wird Herr Pferdekämper letztmalig mitwirken, da er im Juli 2015 in den Ruhestand geht. Das Land Baden-Württemberg wird weiterhin eine Vertretung entsenden. Die Mitglieder der Fachkommission vereinbaren, Zuständigkeiten ab Juli 2015 neu zu regeln (vorbehaltlich der Zustimmung von Herrn MR Weigl):

Herr Salber-Correia übernimmt die Geschäftsführung und die Pflege der Homepage einschließlich des Protokolls. Frau Wengler wird zukünftig im Namen der Fachkommission Verlage etc. anschreiben und um die Zusendung von Medien bitten.

 

10. Informationen zum Projekt Leichte Sprache der Uni Hildesheim

Frau Dr. Poppendieker berichtet über die Kooperation des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte Hildesheim mit der Uni Hldesheim im Rahmen des Projektes Leichte Sprache. Schwerpunkt ist dabei die berufliche Eingliederung und Rehabilitation. Sie wird zur nächsten Sitzung der Fachkommission eine Stellungnahme der Internetseite www.lbzh-hi.de/berufsfelder.ls.html erarbeiten.

11. London Bridge

Frau Dr. Poppendieker legt eine Stellungnahme zum Unterrichtsmaterial London Bridge aus dem Diesterweg Verlag vor, welches vor allem für Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen entwickelt wurde (siehe Stellungnahme).

 

12. In die Zukunft gedacht

Frau Wengler legt eine Stellungnahme zu den kostenfreien DVDs und dem online-Angebot des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Berlin vor, welche Dokumente und Filme zur deutschen Sozialgeschichte mit Gebärdenunterstützung anbieten (siehe Stellungnahme).

13. Taube Nuss

Frau Wengler legt eine Stellungnahme zum (autobiografischen) Buch Taube Nuss des selbst hörgeschädigten Autors Alexander Görsdorf  vor (siehe Stellungnahme).

 

14. Der erste Frühling - Schulausgabe
Frau Dr. Poppendieker legt eine Stellungnahme zur Schulausgabe des Jugendromanes Der erste Frühling von  Klaus Kordon vor (siehe Stellungnahme).
 

15. Meine Gebärdenschule - Trainingsprogramm

Herr Salber-Correia legt eine Stellungnahme zur Software Meine Gebärdenschule vor (siehe Stellungnahme).

16. Spreadthesign.com

Die Erörterung des Internetauftrittes Spreadthesign wird vertagt.

17. Verschiedenes

  • Frau Schmid weist auf ein Angebot im Internet des Erzbistums München hin. Auf der Seite www.erzbistum-muenchen.de/hoergeschaedigte wird eine Sammlung von Textabschnitten der Evangelien in Deutscher Gebärdensprache mit Kommentaren erstellt. Die Videos sind darüber hinaus mit Untertiteln versehen. Frau Schmid wird zur nächsten Sitzung eine Stellungnahme anfertigen.
  • Herr Pferdekämper wird beim Kestner Verlag die neuen Gebärden-Apps für iPhone und Android anfordern. Frau Schmid wird darauf hin Stellungnahmen vorlegen.
  • Die Mitglieder der Fachkommission machen sich über die Webseite spreadthesign.com kundig. Diese Quelle soll zum Erlernen von Gebärdensprachen hilfreiche Unterstützungen bieten. In der nächsten Sitzung wird sich die Fachkommission damit beschäftigen.
  • Herr Pferdekämper wird die Broschüre Timos Reise anfordern und Frau Kühmel eine entsprechende Stellungnahme erarbeiten.
  • Nach Anforderung durch Herrn Pferdekämper erarbeitet Frau Dr. Poppendieker Stellungnahmen zu Schillers Wilhelm Tell (Hahnraths Verlag) und zu den Förderarbeitsheften zu Blueline, Redline und Orangeline für Inklusion im Englischunterricht des Klettverlags.
  • Frau Dr. Poppendieker stellt Informationen zu signlibrary.equalizent.com/books zusammen (Gebärdenvideos).
  • Für die nächste Sitzung sind geplant:

    • Einzelne Medien
    • Spread The Sign
    • Aktualisierung der Medien-Liste
    • Leichte Sprache (LBZH - Universität Hildesheim)
    • Signlibrary
    • Gebärdenvideos "Evangelien"
    • Gebärden-Apps
  • Die nächste Sitzung der Fachkommission findet am Staatlichen überregionalen Förderzentrum
    Förderschwerpunkt Hören in Erfurt vom Mittwoch, den 20.05. bis Donnerstag, den 21.05.2015 statt. Frau Kühmel übernimmt dankenswerter Weise die Organisation vor Ort. Die darauf folgende Sitzung wird terminiert auf 28.09. - 29.09.2015. Als Sitzungsort ist Trier vorgesehen. Die Sitzung im Frühjahr 2016 ist vom 11.04. - 12.04.2016 in München geplant.

Zurück